Montag, 9. September 2013

Echt ätzend!

... ist was sich in meinem Ätzgerät abgespielt hat. Nach einiger Zeit des Nichtbenutzens schwimmen an der Oberfläche der Ätzflüssigkeit kleine schwarze Punkte mit auf den ersten Blick unbekannte Herkunft.
Beim zweiten Blick fällt mir das spiegelverkehrte "R" an der Rückwand auf ...




... und lenkt den Verdacht auf die Heizung. Die war im Originalzustand von außen mit den kleinen Punkten versehen, die sie bereitwillig (oder durch die Ätzflüssigkeit erzwungen) an die Umgebung abgab.

    VORHER                         NACHHER

Mein Tip: Beschriftungen und ähnliche Verzierungen auf der Heizung vor Gebrauch entfernen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen